02.07.2020

The Day After

Back in the Office, aber auch zurück in der Normalität?

Liebe Geschäftspartner, liebe Freunde,

sind wir jetzt wieder in der Normalität angekommen? Irgendwie fühlt es sich nicht so an. Das „alte Leben“ gibt es nicht mehr. Wir müssen uns in einer neuen „nach Corona“-Wirklichkeit einrichten. Eine forcierte Entwicklung durchlaufen also. Eine, die wir uns nicht ausgesucht haben, die unseren Kalender und unser Sozialleben auf den Kopf und, für eine Weile, ruhig gestellt hat. Liebgewordene Gewohnheiten beendet, Freiheiten beschnitten und uns gezwungen hat, uns einem Veränderungsprozess zu stellen – in der Arbeitsweise, im familiären Miteinander, im Homeoffice, auf der Straße.

Aus der Motivations- und Changeforschung wissen wir, dass aufgezwungene Entwicklungsimpulse selten zu Inspiration und intrinsischem Engagement führen. Wie also, soll nun aus all dem äußeren Zwang und der empfundenen Bedrohung, etwas Positives erwachsen? Etwas, das attraktiv genug ist, uns für die Gestaltung dieser neuen Wirklichkeit zu motivieren und uns die erforderliche Gestaltungsenergie zu geben?

Es braucht demnach eine gute Technik, ein echtes Invest in den Entwicklungs-Prozess, damit es einen guten Vorwärtsimpuls gibt. In unseren Einzel- und Teamcoachings gehen wir dabei drei einfache Schritte:

1.  Anerkennung der Fakten – in diesem Fall: Es gibt das alte Leben nicht zurück, wir müssen die neue Wirklichkeit anerkennen und aufhören, uns nach dem „Vorher“ Zustand zurück zu sehnen.

2.  Entwurf eines attraktiven Zielbildes – wir nehmen, nur mal für den Moment an, es wäre uns schon gelungen, eine neue schöne Wirklichkeit zu entwickeln. Wie sähe die dann aus? Was hätten wir für uns, unsere Firma, unsere Familie erreicht? Wie würden wir uns fühlen? Was wäre anders, besser als heute?

3.  Entwicklung einer passenden Strategie – was können wir heute unternehmen, um dieses Zielbild zu erreichen? Wen müssen wir dafür gewinnen? Welche Ressourcen und Fertigkeiten benötigen wir noch und wie können wir sie uns aneignen? Was ist ein belastbarer Zeitplan? Und an welchen Messpunkten wollen wir feststellen, ob es in die richtige Richtung geht?

Im besten Fall wird so aus Corona ein echter Entwicklungsimpuls. Einer, der uns aus unserer Comfort-Zone geschubst hat. Und uns auf unser „next Level“ bewegt hat. Was ist Ihr next Level? Lassen Sie uns darüber sprechen! Wir freuen uns auf die „nach Corona“ Begegnungen mit Ihnen!

Julia & Ingo Weiss

weitere Artikel

02.07.2020

02.07.2020

The Day After

mehr erfahren

30.06.2020

30.06.2020

Die disruptive Kraft der Diversität – wie meine Generation den Arbeitsmarkt nachhaltig verändern wird

mehr erfahren

29.06.2020

29.06.2020

Aus digitalen Best Practices nachhaltige Erfolge säen

mehr erfahren